Vegetarisches Curry mit Wirsing

Portionen: 2 Zeit: 00:50 Skill:
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zwiebel
  • 15 g frischer Ingwer
  • etwas Rapsöl
  • 200 g Sellerie oder Petersilienwurzel
  • 1 kleiner Apfel
  • etwas Zitronensaft
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 250 ml Kokosmilch
  • 3 EL Currypulver
  • Salz, Pfeffer
  1. Knoblauch schälen und durch die Presse drücken, Zwiebel und Ingwer in kleine Würfel schneiden (Ingwer kann auch geraspelt werden). Alles zusammen im Öl dünsten bis die Zwiebeln glasig sind. Der Ingwer darf nicht verbrennen. Danach alles aus der Pfanne in eine Schale geben.
  2. Den Sellerie / Petersilienwurzel und den Wirsing in Stücke schneiden. Beides in die Pfanne geben und ca. 8 min dünsten
  3. Apfel waschen, entkernen und mit Schale in kleine Stücke schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln, damit er nicht braun wird.
  4. Knoblauch/ Zwiebel/ Ingwer zugeben und unterrühren
  5. Gemüsebrühe angießen und alles weitere 5-7 min im geschlossenen Topf köcheln lassen
  6. Äpfel zugeben
  7. Kokosmilch unterrühren
  8. mit Salz und Pfeffer abschmecken
Füge alle Zutaten zum Einkaufskorb hinzu.